Wie man den Internet Explorer für Vista aktualisiert

Der Internet Explorer (IE) von Microsoft ist einer der ältesten und beliebtesten Browser für den Internetzugang. Mit der Entwicklung des Webs hat sich auch der IE-Browser weiterentwickelt. Für Ihre Unterhaltungsbedürfnisse bietet IE viele Medien wie WMA- und MP3-Audio, WMV- und Flash-Video sowie Streaming von Radio- und Fernsehprogrammen. Der IE hilft Ihnen beim Zugriff auf E-Mails, Messageboards und Nachrichten. Der IE stellt auch sicher, dass Sie beim Surfen im Internet sicher sind, indem er Funktionen wie Secure Socket Layer (SSL) und Popup-Blockierung verwendet. Sie sollten überprüfen, ob Sie die Vorteile des neuesten IE-Browsers nutzen, und wenn nicht, ist das internet explorer für vista aktualisieren ein Kinderspiel.

Wie man den Internet Explorer für Vista aktualisiert

Schritt 1

Bestimmen Sie, was die aktuellste Version des IE ist. Besuchen Sie mit dem IE-Browser die Standard-Startseite für Microsofts IE: http://www.microsoft.com/windows/internet-explorer/default.aspx. Notieren Sie sich die neueste Version; halten Sie diese Seite offen.

Schritt 2

Überprüfen Sie die aktuell installierte Version. Halten Sie den IE-Browser geöffnet und klicken Sie oben auf das Menü „Hilfe“. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Über den Internet Explorer“, um ein Informationsfenster zu öffnen. Achten Sie auf die Textzeile mit der Bezeichnung „Version:“. Wenn Ihre aktuell installierte Version mit derjenigen übereinstimmt, die auf der Homepage von Microsoft für den IE angezeigt wird, ist ein Upgrade nicht erforderlich. Wenn Ihre Version früher als die neueste Version des IE von Microsoft ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3

Manuelles Herunterladen. Klicken Sie auf „OK“, um das Fenster „About Internet Explorer“ zu schließen. Konzentrieren Sie sich wieder auf die Standard-Startseite des IE-Browsers aus früheren Schritten und finden Sie die Download-Option mit der Bezeichnung „Jetzt herunterladen“; klicken Sie auf die Schaltfläche. Suchen Sie den Abschnitt „Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus der Liste…“ und wählen Sie den Hyperlink „Windows Vista“. Klicken Sie nach dem Weiterschalten der Seite auf die Schaltfläche „Download“. Stellen Sie sicher, dass der Download der IE-Datei an einem Ort gespeichert ist, den Sie leicht abrufen können.

Klicken Sie auf die Datei, um die Installation zu starten. Der Installationsprozess ist intuitiv und kann je nach Ihren Präferenzen variieren. Lesen und befolgen Sie die Schritte, um Ihr Upgrade abzuschließen.

Tipps und Tricks

Alternativ können Sie über die „Systemsteuerung“ im Startmenü ein „Windows Update“ starten. Wenn eine neuere Version des IE verfügbar ist, erkennt das Update dies automatisch und zeigt Download- und Installationsoptionen an.

iPhone erscheint nicht unter Windows 10

Einige Benutzer sind möglicherweise auf ein häufiges Problem gestoßen, kurz nachdem Sie Ihr PC-Betriebssystem auf Windows 10 aktualisiert haben – das iphone wird nicht angezeigt windows und erscheint nicht unter Windows 10 als tragbares Gerät, wenn Sie Ihr iPhone mit dem PC verbinden. Hier bieten wir die folgenden Schnellkorrekturen in drei Teilen an und hoffen, dass sie hilfreich sind. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und das iPhone jetzt auch bei Mac-Problemen angezeigt wird, finden Sie unten die entsprechenden Lösungen.

Tipp 1: Einfache Möglichkeiten, das iPhone zu reparieren, wenn es unter Windows 10 nicht angezeigt wird.

Wenn Ihr iPhone nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht auf dem PC erscheint, versuchen Sie jeden der unten aufgeführten Reparaturtipps, um das Problem rechtzeitig zu beheben.

iPhone erscheint nicht unter Windows 10

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone das neueste iOS installiert ist.
  2. Achten Sie darauf, dass Sie das Original Apple USB-Kabel verwenden und dass das USB-Kabel nicht beschädigt ist.
  3. Probieren Sie verschiedene USB-Anschlüsse an Ihrem Computer aus.
  4. Starten Sie Ihr iPhone und Ihren PC neu.
  5. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem iPhone Bilder und/oder Videos in der Kamerarolle sind, da das iPhone im Windows Explorer nicht angezeigt wird, wenn Ihre Kamerarolle leer ist.
  6. Wenn Sie Ihr iPhone mit dem Computer verbinden, tippen Sie auf Diesen Computer vertrauen.
  7. Deaktivieren Sie das Sicherheitsschloss. Dies kann Ihnen auch helfen, das iPhone zu reparieren, das bei einem Windows-Problem nicht angezeigt wird. Gehen Sie zu Einstellungen > tippen Sie auf Touch ID & Passwort > finden Sie Ausschalten des Passworts>Sicherheitsschloss deaktivieren.

Tipp 2: Beheben Sie, dass das iPhone unter Windows 10 über den Gerätemanager nicht angezeigt wird.

Wenn die oben genannten Lösungen Ihnen nicht helfen, das iPhone zu reparieren, das nicht unter Windows 10 erscheint, lesen Sie bitte die folgenden Anleitungen:

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start auf Ihrem PC, suchen Sie im Suchfeld nach „Gerätemanager“, klicken Sie darauf und das Fenster Gerätemanager wird geöffnet.

2. Klicken Sie auf Portable Devices und dann mit der rechten Maustaste auf Apple iPhone, wie unten gezeigt.

3. Wählen Sie Treibersoftware aktualisieren im Dropdown-Menü.

4. Wählen Sie „Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen“.

Durchsuchen Sie den Mu-Computer nach Laufwerkssoftware.

5. Klicken Sie auf „Let me pick a list of device drivers on my computer“, und wählen Sie dann die Installation einer Treibersoftware.
Tipp 3: Beheben Sie, dass das iPhone unter Windows 10 mit der Systemsteuerung nicht angezeigt wird.

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start auf Ihrem PC, suchen Sie im Suchfeld nach „Geräten und Druckern“, klicken Sie darauf und das Fenster Systemsteuerung wird geöffnet.

2. Suchen Sie das Apple iPhone unter der Spalte Nicht spezifiziert.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Apple iPhone und wählen Sie Fehlerbehebung.

4. Es erkennt den Fehler als „das Gerät wurde nicht aktiviert“. Wählen Sie „Gerät aktivieren“. Der iPhone Ordner wird unter Windows angezeigt.

Das iPhone wird im Bedienfeld angezeigt.

So übertragen Sie iPhone Inhalte kostenlos auf Windows PC

Nachdem wir das iPhone so eingestellt haben, dass es keine Probleme macht, gehen wir zur Übertragung von iPhone Daten auf den Computer, um Platz zu schaffen. Mit dem iPhone Fotos aufzunehmen, Videos aufzunehmen und SMS- und MMS-Nachrichten zu senden, wird zweifellos viel Platz einnehmen. Es ist notwendig, den iPhone-Space mit einer kostenlosen iPhone Transfersoftware freizugeben, um das iPhone schneller zu machen.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem PC unter Windows 10 über ein USB-Kabel. Tippen Sie nach der Verbindung auf Vertrauen auf Ihrem iPhone Bildschirm, um fortzufahren. Öffnen Sie EaseUS MobiMover und gehen Sie zum 1-Klick-Übertragungsbildschirm, wählen Sie dann das iDevice to PC-Modell.

Schritt 2: MobiMover bietet zwei Optionen bei der Verwendung dieser Ein-Klick-Übertragungsfunktion. Sie können wählen, ob Sie die gesamten Daten vom iPhone auf Windows 10 PC auf einmal kopieren oder einen einzelnen Datentyp für die Synchronisierung auswählen möchten.

Schritt 3: Gehen Sie zur rechten oberen Ecke und klicken Sie auf das Ordnersymbol, um den Pfad für exportierte Dateien unter Windows 10 festzulegen. Wenn Sie den Speicherort nicht manuell festlegen, überträgt MobiMover die iPhone Daten in einen Desktop-Ordner.

Schritt 4: Klicken Sie nun auf Übertragen, um Dateien vom iPhone auf den PC Windows 10 zu übertragen. MobiMover unterstützt Sie auch bei der Übertragung von Daten vom iOS-Gerät auf Windows 7 und Windows 8 Computer.